Sonderausstellungen

Sonderausstellung seit Juni 2018

Am 1.Juni 2018 fand die feierliche Eröffnung der von Rudolf Streihammer gestalteten Sonderausstellung "90 Jahre SV Erste Bank Zistersdorf" statt. Auf zahlreichen Fotos und alten Tabellen konnte man die Erfolge des Vereins mitverfolgen und so mancher Besucher fand sich auf dem ein oder anderen Foto wieder!

Mehr Bilder (Rudolf M.)...

Dauerausstellung bis Anfang 2018 - Bereits beendet!

Vom Löscheimer zum Hohlstrahlrohr - Feuerwehr im Wandel der Zeit

140 Jahre Feuerwehr Zistersdorf und noch dazu die Austragung der 66.NÖ LFLB sind ein Grund zum Feiern und ein Grund, der Bevölkerung sowie allen Interessierten die Geschichte der Feuerwehr etwas näher zu bringen. Und da das Jahr 2016 in Zistersdorf ganz im Zeichen der Feuerwehr steht, ist die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum „ Vom Löscheimer zum Hohlstrahlrohr – Feuerwehr im Wandel der Zeit“ auch den Florianis gewidmet und konnte am 29.04.2016 feierlich eröffnet werden. Zu sehen gibt es historische Löschgeräte, Uniformen, Dokumente und jede Menge Fotos.

Dauerausstellung bis Anfang 2016 - Bereits beendet!

"Erinnern statt vergessen / Der 2.Weltkrieg"

Nach der Neueröffnung des Stadtmuseums in Zistersdorf im vergangenen Jahr stand jetzt ein weiteres Highlight auf dem Programm. Eine Sonderausstellung mit dem Motto „ERINNERN STATT VERGESSEN / DER 2.WELTKRIEG“ öffnete am 27.04.2012 um 19:00 Uhr nach feierlicher Eröffnung ihre Pforten. Zu sehen gibt es Uniformen, Ausrüstung und Alltagsgegenstände aus der Zeit des 2.Weltkrieges. Erinnerungen an eine dunkle Zeit, die gerade wegen ihrer schrecklichen Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten sollte.

Wechselnde Ausstellung

"Zistersdorf in alten Ansichten"

Am 18.April ging im Stadtmuseum die Eröffnung der neuen Sonderaustellung, gestaltet von Karl Aumann, über die Bühne. Wie bei jeder neuen Sonderausstellung war auch diesmal der Andrang sehr groß, gab es doch eine Vielzahl an alten Bildern zu bestaunen, aber auch zahlreiche andere Exponate, die von der Geschichte Zistersdorfs zeugen, fanden ihren Weg in die Vitrinen.

Wechselnde Ausstellung - Bereits beendet!

Urgeschichtliches aus Gaiselberg - Millionen Jahre alte Hölzer

Die neue Ausstellung im Zistersdorfer Stadtmuseum wurde am Freitag dem 26.04.2013 von Landtagsabgeordneten Rene Lobner, Bürgermeister Wolfgang Peischl und Altbürgermeister Johann Hofstetter im Beisein von Stadträten eröffnet. Viele Exponate stammen auch von Leopold Strayhammer aus Groß Inzersdorf. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

Termine

 

Lange Nacht des Stadtmuseums: 13.10.2018

Thema: Offene Tür im Archiv des Stadtmuseums